Gigantisches Szenario
Gigantisches Szenario

Gigantisches Szenario

Gigantisches Szenario

Der Stoff aus dem Bestseller gedreht werden. Ich spinne jetzt einfach mal so vor mich hin. Ihr wisst ja, ich bin voll traumatisiert also gewährt mir diese Spinnerei. Das ist hier reine Fiction aber vorstellbar und wäre auch technisch realisierbar. Die Frage ist, gibt es jemanden der dieses Ziel verwirklichen will?

Das Ende der unterprivilegierten Menschen

Wir stützen uns bei dieser Theorie auf folgende Faktoren:

  1. Dieses Experiment basiert auf ein genmanipuliertes Serum mit Graphenoxid darin
  2. Die 5G-Technologie ermöglich eine tödliche Reaktion im Körper (Graphenoxid)

Die Überlebenschance beträgt bei geimpften Menschen, bei Aktivierung von 5G, exakt 0%. Sobald partitionell 5G aktiviert wird, sterben alle Geimpften in diesen Bereichen auf der Stelle. Vorausgesetzt mit ihrem „Impfstoff“ wurde Graphenoxid injiziert.

Jetzt mögen sich die Ungeimpften dieses Umstands erfreuen da sie eine gewisse Überlebenschance darin erkennen. Abgesehen davon ist es alles andere als erfreulich wenn unschuldige Menschen umgebracht werden. Egal auf welche Art.

Wenn die Agenda der Eliten tatsächlich vorsieht, alle überflüssigen Menschen der Erde zu vernichten, sind damit auch die Ungeimpften nicht ausgeschlossen.

Wie aber will man das bewerkstelligen?

Dies würde lediglich einer Kombination von 5G und einer bewaffneten Einsatzgruppe bedürfen. Der Ablauf würde sich dann wie folgt vollziehen:

Die Einsatztruppen inklusive Aufräumtrupp bringt sich in Stellung und zwar in der Region, in der 5G mit der tödlichen Frequenz aktiviert werden soll. Sobald 5G aktiv ist, sterben die geimpften Menschen auf der Stelle. Die Ungeimpften können zwar das Szenario verwundert mitverfolgen, haben jedoch keine Chance dem Schicksal zu entkommen.

Alle die nach dieser 5G-Strahlung noch am Leben sind werden von den Einsatztruppen liquidiert. Ergo, es gibt keine Zeugen mehr und die Leichen können eingesammelt und entsorgt werden.

Diese Aktion kann beliebig oft und rund um den Erdball durchgeführt werden. Überall da wo 5G verfügbar und aktiv ist.

Wie gesagt, dieses Szenario ist von mir jetzt nur frei erfunden. Etwas Spinnere darf erlaubt sein. Die Theorie bezüglich der Wirkung von „Impfung“ und Graphenoxid an sich, gibt es schon und ist plausibel. Ob man beim Zusammenwirken von 5G & Graphenoxid als Geimpfter gleich stirbt, ist (uns) natürlich noch nicht bekannt.

Ich übersehe hier bestimmt einige logistische Schwachpunkte aber das wäre definitiv Stoff für einen globalen Massenmord. Zumindest für die, von der Elite auserwählten, „überflüssigen Menschen“. Klarerweise würde aber irgendwer von solchen Aktionen Wind bekommen. Es wäre also äußerst unvorsichtig und riskant mit dieser Technik zu morden.

Ich schaue wahrscheinlich zu viele SciFi Movies und meine Fantasie ist ja auch so grenzenlos. Da kann so ein Gedankenspiel schon mal rauskommen.

Hoffen wir mal, dieses Szenario bleibt SciFi. Nicht auszudenken wenn dies möglich und zur Realität werden würde. Technisch gesehen wäre es realisierbar – gerade bei diesen Impfquoten weltweit.

Nachfolgend ein Kinofilm, der zwar nichts mit der Agenda zu tun hat aber man stelle sich vor: Es ist zwar eine „Entrückung“ aber wenn man das auf Impftote ummünzen würde wäre es wohl ähnlich – naja, vielleicht weit hergeholt aber der Film ist gut *gg*.

Video: LEFT BEHIND Trailer German | Deutsch [2014] Nicolas Cage
Geteilt von Moviepilot Trailer auf Youtube


Als Bonus kannst du dir hier gleich den ganzen Film ansehen wenn du ihn noch nicht kennst und Interesse daran hast.

Video: Left Behind – Ganzen Film kostenlos schauen in HD bei Moviedome
Geteilt von Moviedome auf Youtube


Eine Hoffnung bleibt

Die endgültige Anzahl von Menschen auf der Erde soll 500 Mio. nicht überschreiten. Das ist ja bereits bekannt. Es gibt nun einige Möglichkeiten die Menschheit auf diese Einwohnerzahl zu dezimieren.

Um das schnellstmöglich zu realisieren wäre es ratsam, so viele wie möglich auf perfide Weise zu töten. Zum Beispiel durch eine Impfung (nur ein Gedanke). Hier besteht das Problem, die Opfer dürfen nicht alle gleichzeitig sterben da dadurch eine globale Krise entstehen würde (Seuchen, Versorgung etc.). Es muss also Schritt für Schritt geschehen. Kontrolliertes Sterben sozusagen.

Dies lässt sich mit Impfungen und Booster realisieren. Man verabreicht prozentual gesehen eben nur so viele tödliche Impfungen/Booster, dass die Sterberate zum Einen nicht auffällt und zum Anderen keine logistischen Probleme zu befürchten sind.

Zusätzlich kann man die Überbevölkerung für die Zukunft vermeiden indem man in dem „Impfstoff“ Substanzen beifügt, die dem Geimpften eine Fortpflanzung seiner Art nicht mehr möglich macht (chemische Sterilisation). Somit wäre in den nächsten zwei Generationen das Problem der Überbevölkerung gelöst.

Man erkennt hier klar die Möglichkeiten der Bevölkerungsreduktion auf 500 Mio. Dies scheint mir durchaus realisierbar aber es gibt noch keine Fakten auf welche Art man die Bevölkerungsreduktion durchführen möchte. Es sind lediglich Spekulationen. Alles nur Spinnerei meinerseits. Trotzdem, ein Gedanke darüber war es mir allemal Wert.

Video: Die Entrückung, so könnte es aussehen!!! Gott schütze Euch.
Geteilt von Die dritte Zeit auf Youtube


Du fragst dich was diese Videos sollen? Nunja, finde ich selbst durchaus interessant aber das waren eher Unfälle bei der Suche nach einem ganz bestimmten Video. Ich finde es einfach nicht. Wenn es dir hilft, ersetze die verschwundenen Personen durch, an der Impfung verstorbene. Das schlimme Gefühl jemanden nie wieder zu sehen ist wohl selbiges.

Das Video das ich suche: Man sieht eine Szene in der Stadt wo ganz plötzlich alle Menschen umfallen (sterben). Ein paar Auto-Crash dazu und fertig. Keine Chance – nicht auffindbar. Wenn du weißt wo ich dieses Video finden kann schreib mir bitte. Möchte ich für diesen Beitrag nutzen. Herzlichen Dank im Voraus 🙂

Nachtrag: Ich habe ein Video gefunden (s.u.) in dem der gesuchte Filmausschnitt vorkommt. Leider schwache Quali. Suche immer noch nach dem Original.

Video: The Truth about 5G!
Geteilt von The Truth Above All auf odysee


In diesem Sinne, lassen wir uns überraschen. Die Aussichten sind in jedem Fall spannend und beklemmend zugleich.

Kurt Michael Treichl – Admin der MAM LE 2021
Titelbild von Skitterphoto auf Pixabay.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7  ×    =  35